Zum Hauptinhalt springen

Ein Programm für unsere Partei – ein Programm für unseren Landkreis

In der 2. Sitzung des 2. Parteitages der Partei DIE LINKE in Erfurt wurde über das Grundsatzprogramm entschieden. Das Programm, welches knapp 600 Delegierte aus ganz Deutschland beschließen, bildet das Ende der Fusion der Parteien PDS und WASG zur Partei DIE LINKE.  In der knapp zweijährigen Diskussion seit Vorliegen des ersten Entwurfes gab es… Weiterlesen


OTZ LR Eisenberg

Zeitzer Forst soll Freizeitareal bleiben

Droßdorf. Durch den Zeitzer Forst sollen keine Maschinengewehrsalven und auch keine anderen Schüsse hallen, sondern das Waldgebiet soll wieder der Erholung dienen. Deshalb solle der Standortübungsplatz der Bundeswehr nicht ausgebaut, sondern geschlossen werden. Das sind die wichtigsten Forderungen von Bürgern, die rund um das Waldgebiet leben.… Weiterlesen


Diskussion mit Landrats- und Bürgermeisterkandidatin am 11. Oktober

Am 22. April 2012 finden im Saale-Holzland-Kreis die Landrats- und Bürgermeisterwahlen statt. Als Kandidat um das Amt des Landrates möchte sich Knuth Schurtzmann  den Menschen in Kahla vorstellen. Zu diesem Zweck lädt er seit Mai diesen Jahres an unterschiedliche Orte. Ebenfalls mit Ihren Inhalten vorstellen möchte sich die seit zwei Wochen von… Weiterlesen


DIE LINKE SHK bereitet sich auf das Wahljahr 2012 vor

Am kommenden Sonnabend, den 8. Oktober findet um 9:00 Uhr die Gesamtmitgliederversammlung der Partei DIE LINKE im Saale-Holzland-Kreis statt. Schwerpunkt der Versammlung sind die Wahlen des Kreisvorsitzenden, der Kreisvorstandsmitglieder und der Landesparteitagsdeligierten. „Es ist wichtig die Struktur unserer Partei im SHK stark aufzustellen und… Weiterlesen


Erika Hänseroth, Hermsdorf

Rettungsschirm

Da gibt es doch tatsächlich Bundestagsabgeordnete, die ihre Zustimmung zur Erweiterung des Euro-Rettungsfonds damit begründen, das dieses die einzige Möglichkeit zur Rettung des Euro und Europas wäre. Ich frage mich, glauben die das wirklich oder lügen sie bewusst oder belügen sie aus Unwissenheit nur sich selbst? Immerhin fordern wenigstens… Weiterlesen


Jenapolis

Landratskandidat Knuth Schurtzmann im Interview über den SHK

Unser Landratskandidat Knuth Schurtzmann in einem Interview von Jenapolis über Gegenwart und Zukunft des Saale-Holzland-Kreis. Weiterlesen


Markus Gleichmann

Claudia Nissen ist Bürgermeisterkandidatin für Kahla

DIE LINKE in Kahla hat am Montag Claudia Nissen als Kandidatin für die Bürgermeisterwahl am 22. April 2012 nominiert. „Durch meine Tätigkeit als Rechtsanwältin habe ich es gelernt, bei entgegenstehenden Interessen zu vermitteln und nach geeigneten Lösungen zu suchen. Lösungen, die Kahla in der derzeitigen angespannten Lage benötigt.“ So Claudia… Weiterlesen


Erika Hänseroth, Stadtratsfraktion Hermsdorf

Zum Papstbesuch

Der Glaube versetzt ja bekanntlich Berge, doch manchen Menschen scheint er auch die reale Sicht auf das Weltgeschehen zutrüben. Von mir aus kann je jeder glauben was er will, solange es nicht die freiheitlich demokratische Grundordnung unseres Landes gefährdet, denn schließlich haben wir ja die Glaubensfreiheit in unserer Republik.   Und wenn der… Weiterlesen


Steffen Much

Neuer BO-Vorstand in Eisenberg

Am 19. September 2011 fanden in Eisenberg die Wahlen zum neuen BO-Vorstand statt. Gewählt wurden einstimmig Ralf Schamun-Vorsitzender;Steffen Much-stellv.Vorsitzender;Helga Stummhöfer;Frank Golombek(alle Eisenberg) und Mario Koczkodaj(Crossen) Leider konnten wir keine Vertreter für Heideland/Schkölen und Bürgel benennen. Wichtig ist diese… Weiterlesen


Erika Hänseroth, Stadträtin Hermsdorf

Alt und arm nach 45 Jahren Arbeit

Fast täglich liest oder sieht man etwas in den Medien über dieses traurige Fazit. Menschen,  die ihr Leben lang gearbeitet haben, müssen im Alter staatliche Hilfe in Anspruch nehmen, weil die Rente zum Überleben nicht reicht. Und weil das mittlerweile so häufig und offensichtlich ist (allein in Thüringen über 8000 mal), hat sich die öffentliche… Weiterlesen