Zum Hauptinhalt springen
Die Nachfolge von Christian Vogel tritt Joachim Detzner als Fraktionsvorsitzender an.

Markus Gleichmann

Neue Ära in Stadtroda

Einen Sitz im Stadtrat verloren hat DIE LINKE in Stadtroda. Zwei Prozent fehlten am Ende für den Einzug eines weiteren Kandidaten der LINKEN. Dieser Effekt ist mit dem politischen Ruhestand von Christian Vogel zu erklären, der nach mehr als 30 jähriger Tätigkeit für die Kommunalpolitik in Stadtroda nicht wieder antrat. Seine Stimmen konnten leider nicht komplett von den anderen Kandidaten abgefangen werden. Bedanken möchten wie uns an dieser Stelle noch mal für die lange Arbeit von Christian Vogel in unserer Fraktion und für seine zukünftige Rolle als Berater. 

Neuer Fraktionsvorsitzender ist nun Joachim Detzner, der als ehemaliger Prokurist der Stadtwerke Stadtroda viel Erfahrung in die Fraktionsarbeit mitbringt.  Er wird seine Tätigkeit vor allem im Ausschuss für Soziales, Jugend und Sport und im Hauptausschuss einbringen. Im Rechnungsprüfungsausschuss und dem Werkausschuss Städtischer Bauhof wird Klaus-Dieter Girlich für DIE LINKE Politik machen. Im Bau- und Wirtschaftsausschuss ist weiterhin Thomas Riedl vertreten, der in seine zweite Amtszeit als Stadtrat geht. 

Viel Arbeit gibt es gleich zu Beginn der neuen Wahlperiode, so steht das Problem des Gewerbegebietes Bollberg an, dass als großes Projekt in den 90er Jahren unter Führung der CDU errichtet wurde. Leider zeigte sich hier kein Erfolg und nun kommen die geballten Kosten auf die Stadt Stadtroda zu. Auch die „Altlast“ des Ausbaus des Marktquartiers muss neu verhandelt und zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden, um die Brachfläche in bester Lage endlich zu beseitigen und das Gelände einer sinnvollen Nutzung zuzuführen.

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Spenden

Die LINKE. nimmt aus Überzeugung keine Groß- und Unternehmensspenden entgegen. Wir sind eine Partei für Millionen und nicht Millionäre.

Gute politische Arbeit muss aber auch gesehen werden und das kostet Geld. Wenn Sie als Privatperson unsere Arbeit finanziell unterstützen wollen, freuen wir uns über Ihre Spende.

IBAN: DE72830530300000403415
BIC: HELADEF1JEN
Sparkasse Jena Saale-Holzland-Kreis

(Wenn Sie eine Spendenquittung benötigen, vermerken Sie bitte bei der Überweisung Ihren Namen und Ihre Anschrift im Verwendungszweck.)

QR-Code für Banking-Apps: