Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

08. März - Internationaler Frauentag

Sybill Przegendza Vorstandsmitglied Als ich Anfang der 80er noch Schülerin war, haben wir am 08. März immer die Frauen unserer Patenbrigade besucht. Es gab ein kleines Programm, Blumen und selbstgebastelte Geschenke für die Frauen, wir tranken Kakao und aßen Kuchen. Zu dieser Zeit und aus meinem damaligen Blickwinkel wäre mir nie der Gedanke... Weiterlesen


Max Viereck

Warum wir auch 2022 Farbe bekennen müssen!

Viele Menschen gehen davon aus, dass mit der „Ehe für Alle“ endlich alles beim Thema Gleichberechtigung für Angehörige der LSBTIQ* Community getan ist. Mitnichten! Auch im Jahr 2022 sind Diskriminierung und Hassverbrechen gegen Menschen der LSBTIQ* Community (immerhin 7-10% der Bevölkerung) - trotz hart erkämpfter Errungenschaften - ein... Weiterlesen


Sybill Przegendza

#WeRemember - Gedanken zum Internationalen Gedenktag für die Opfer des Holocaust

In der Gedenkstätte Yad Vashem, die sich in Israel befindet, wird eine Datenbank geführt. Diese beinhaltet über 4,8 Millionen Namen von jüdischen Holocaustopfern - und listet damit nur die auf, von denen es Informationen über ihre Deportation oder Ermordung gibt. Ungenannt bleiben die anderen rund 1,5 Millionen europäischen Juden, die ebenso von... Weiterlesen


Lisa Beckmann

Kreistagsfraktion zur drohenden Schulschließung in Crossen

Neben dem Crossener Bürgermeister Uwe Berndt (Die LINKE.) zeigen sich auch seine Kolleginnen und Kollegen der Kreistagsfraktion DIE LINKE/Grüne entsetzt über die Entscheidung, die Crossener Regelschule endgültig zu schließen.  Bereits seit vielen Jahren habe die Kreistagsfraktion, der Crossener Bürgermeister, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer immer... Weiterlesen


Johanna Kranert

Pflegenotstand stoppen – Pflegenotstand ist lebensgefährlich

Am 10. Januar 2022 organisierten wir, der Kreisverband DIE LINKE. Saale-Holzland-Kreis in Hermsdorf vor dem Stadthaus eine Kundgebung, um auf die aktuelle Situation im Gesundheitswesen aufmerksam zu machen.  Nach zwei Jahren Corona-Pandemie ist die Bilanz düster: In Thüringen sind derzeit über 6.000 Menschen an Corona gestorben. Die Zahl derer,... Weiterlesen


Nikolaus Hoffmann

Wie können wir Bildung in Zukunft gestalten, welchen Stellenwert könnten Bildung und Forschung einmal in unserem Land einnehmen?

Besucht man heutzutage eine staatliche Schule in Deutschland, so fällt vor allem eines auf: Vieles wirkt improvisiert, kaputtgespart. Ob es die Fenster sind, die notdürfig geklebt wurden, die Luftfilteranlagen, die man sich spart oder gar die technische Ausstattung. Es besteht das Gefühl, dass Schule und damit auch Bildung nicht wichtig seien. Di... Weiterlesen


Knut Meenzen

Statement des Kreisvorstandes zu den Geschehnissen am 27. Dezember 2021 in Hermsdorf

Nachdem mehrere Wochen in Folge in Hermsdorf sogenannte “Spaziergänge” organisiert worden sind, bei welchen weder die Regelungen des Versammlungsrechtes noch die Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes beachtet und respektiert worden sind, hat sich unser Kreisverband entschlossen, zur selben Zeit und am selben Ort eine ordnungsgemäß genehmigte... Weiterlesen


Nikolausgeschenke für die Tafel Hermsdorf

Ende Oktober haben unsere Vorstandsmitglieder Erika Hänseroth und Knut Meenzen der Hermsdorfer Tafel einen Besuch abgestattet. Neben Gesprächen über die stark gestiegene Zahl der Nutzer:innen der wöchentlichen Lebensmittelausgabe ging es auch um die Neuberechnung der HARTZ IV-Regelsätze ab 2022. Diese steigen im neuen Jahr um 3 EUR monatlich, was... Weiterlesen


Sybill Przegendza

Zum Welt-AIDS-Tag

"Forrest, ich bin krank. Es ist eine Art Virus und die Ärzte können nichts dagegen tun." Diesen Satz sagt Jenni in dem Film "Forrest Gump" zur Hauptfigur, als im Drehbuch gerade das Ende der 80er Jahre erreicht ist. Denn in dieser Dekade des 20. Jahrhunderts löste das HI-Virus, welches für die Krankheit AIDS verantwortlich ist, eine Epidemie aus,... Weiterlesen


neuer Kreisvorstand gewählt

Am 19. November 2021 hat der Kreisverband Die LINKE. Saale-Holzland-Kreis unter Corona-Bedingungen turnusgemäß einen neuen Kreisvorstand gewählt. Neu bzw. wiedergewählt wurden: Knut Meenzen (Kreisvorsitzender) Johanna Kranert (Stellvertreterin) Markus Gleichmann (Stellvertreter) Erika Hänseroth (Beisitzerin) Birgit Hessel (Beisitzerin) Nikolaus... Weiterlesen