Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Gudrun Weiland, BO-Hermsdorf

3. Tagung des 2. Landesparteitag am 28. Mai 2011 im Volkshaus Sömmerda

Um es gleich vorweg zu sagen: Oskars Rede ist der Höhepunkt des Parteitages. Mit stehenden Ovationen feiern die Delegierten Lafontaine. Aber es ist keine ungeteilte Zustimmung. Neben mir sitzt ein Delegierter, der eine Stunde lang (so lange dauert die Rede) seine Gegenkommentare abgibt und sich damit in Rage bringt. Spätestens jetzt kennen wir auch... Weiterlesen


Knuth Schurtzmann unterwegs

Kommunalfinanzen, Schulnetzplanung, Abfallwirtschaft, ÖPNV, Demographischer Wandel, Gebietsreform, Seniorenarbeit und viele andere Themen sind aktuell in der Diskussion im Saale-Holzland-Kreis. Der von der LINKEN nominierte Landratskandidat für die Wahl 2012 Knuth Schurtzmann möchte zu diesen Themen  mit Ihnen ins Gespräch kommen. Dazu führt er ... Weiterlesen


Erika Hänseroth

Den Ostthüringern fehlt es an Kaufkraft.

Diese hochwissenschaftliche Feststellung entnahm die thüringer Sozialministerin Taubert(SPD) einer eigens von der Universität Gießen dafür angefertigten Studie. Diese wiederum soll als Grundlage für die Erstellung eines sogenannten Sozialstrukturatlasses dienen. In dieser Studie wurde auf wissenschaftlicher Basis herausgefunden, in welchen Kreisen... Weiterlesen


Erika Hänseroth, Stadtratsfraktion Hermsdorf

Verkorkste Schulpolitik

Es ist ja schon schlimm genug, daß es nicht möglich ist ,in einem relativ kleinem Staat wie der BRD,ein einheitliches Schulsysthem zu etablieren.Die leidtragenden sind allemal die Kinder und Jugendlichen, die unserer Regierung angeblich so am Herzen liegen, denn sie sind ja unsere Zukunft. Das weiß inzwischen jeder. Ihre Eltern aber müssen... Weiterlesen


Ralf Schamun, Vorsitzender BO-Eisenberg

Gedenkveranstaltung Todesmarsch Buchenwald

Am Montag, den 11 April 2011 fand die 66. Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer des Todesmarsches des KZ-Buchenwald in Eisenberg statt. Gegen 10 Uhr versammelten sich an dem Gedenkstein in der Friedrich Ebert Straße etwa 30 Personen, unter ihnen der Landratskandidat und Kreistagsfraktionsvorsitzende Knuth Schurtzmann (LINKE),... Weiterlesen


Erika Hänseroth, Hermsdorf

Ausstieg und kein Ende

Wunder gibt es ja bekanntlich immer wieder.Welch ein Wunder ist nun geschehen? Nach der Katastrophe in Fukuschima und der Wahlkatastrophe in Baden-Würdenberg wollen plötzlich sogar CDU/CSU-Politiker so schnell wie möglich aus der Kernenergie aussteigen. Daß ich das noch erleben darf. 23% Strom, durch AKW´s erzeugt, müssen nun anderweidig ersetzt... Weiterlesen


Markus Gleichmann, Kreisvorsitzender

Niedriglöhne boomen im Saale-Holzland-Kreis

Noch 50 Tage, bis die europäische Arbeitnehmer- und Dienstleistungsfreiheit voll greift / LINKE fordert gesetzlichen Mindestlohn „Es ist ein Skandal, wie viele Beschäftigte im Saale-Holzland-Kreis mit Niedriglöhnen abgespeist werden. Ein flächendeckender gesetzlicher Mindestlohn ist längst überfällig“, erklärt der/die Kreisvorsitzende der LINKEN... Weiterlesen


Manfred Rößler - Fraktion Kahla

Neuvergabe der Netzkonzession im Stadtgebiet Kahla

Nein – mit einem Ehevertrag ist so ein Konzessionsvertrag nicht zu vergleichen. Der Aspekt der Liebe wird hier völlig außer Acht gelassen. Und trotzdem sollte ein Vergleich zugelassen sein. Das betrifft zum einen die lange Laufzeit, die beim Konzessionsvertrag immerhin 20 Jahre beträgt und somit die Laufzeit so mancher Ehe übersteigt. Zum... Weiterlesen


Markus Gleichmann

Ursachen in der Vergangenheit

Der Ausfall des diesjährigen Weihnachtsmarktes in Kahla ist ein weiterer Höhepunkt der verfehlten Stadtentwicklung in Kahla in den vergangenen Jahrzehnten. Beginnend bei dem finanzpolitischen Supergau der Klärwerksfinanzierung ging es für die Stadt, vor allem der Innenstadt, immer weiter bergab. Die zahlreichen Supermärkte am Rand von Kahla... Weiterlesen