Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Gleichmann

Protest gegen Vortrag der rechtspopulistischen AfD im Kahlaer Rathaus

"Danke an die 50 vorwiegend jungen Menschen die heute Abend in Kahla deutlich klargemacht haben, das rassistische, homophobe und rechtsextreme Veranstaltungen im Rathaus in Kahla nicht unwidersprochenen bleiben." Diese Worte richtete der Kreisvorsitzende DIE LINKE SHK Markus Gleichmann an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Kundgebung gegen eine Popagandaveranstaltung der AfD im Kahlaer Rathaus. 

Mit Informationen über den Referenten der AfD und vielen weiteren Informationen wartete der Kreisverband DIE LINKE SHK gemeinsam mit Vertretern anderer Partein auf.

"Die Kahlaer Stadtratserklärung von 2010 bzw. 2013 haben wir per Beamer noch mal gezeigt, falls sie jemand von den Stadträten vergessen haben sollte." sagte Gleichmann zum Abschluss. Die Stadtratserklärung finden Sie auch als Download unter dem Artikel.

Dateien


Termine

  1. KV-SHK BO Eisenberg
    16:00 - 18:00 Uhr
    Jugendzentrum Wasserturm, Ladestraße 2, 07607 Eisenberg

    Möglichkeiten der Jugendbeteiligung

    In meinen Kalender eintragen
  1. KV-SHK BO Eisenberg
    18:00 Uhr
    Jugendzentrum Wasserturm, Ladestraße 2, 07607 Eisenberg

    Infoabend zur Kommunalwahl in Eisenberg

    In meinen Kalender eintragen