Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

LINKESHK

LINKE SHK steht hinter Bürgerbus Stadtroda

Für Irritationen sorgen die Aussagen des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur, Landwirtschaft und Forsten zur Förderung des Bürgerbusses in Stadtroda.
„Die Bedingungen die das Ministerium hinsichtlich eines Fürschreibens des Taxiverbandes stellt, sind unrealistisch und nicht nachzuvollziehen.“ meint Markus Gleichmann, Kreisvorsitzender der Partei DIE LINKE im Saale-Holzland-Kreis. 


„Unser Kreisverband und unser Landtagsabgeordneter Mike Huster stehen seit Beginn hinter dem Projekt. Über den Abgeordnetenverein Alternative 54 e.V. und das Kommunalpolitische Forum Thüringen e.V. haben wir auch finanzielle Unterstützung eingeworben. Der Seniorenbeirat der Stadt um den Vorsitzenden Wolfgang Main, der Projektträger ist, leistet einen unglaublich wertvollen Beitrag zum Umgang mit dem demographischen Wandel im ländlichen Raum.
Es ist ein Projekt, welches aus der Mitte der Gesellschaft kommt und sich vor allem auch als sozialer Faktor etabliert hat.“ so der Vorsitzende zur Bewertung des Bürgerbusses. 

Gleichmann und Huster werden sich nun für schnellstmögliche Gespräche zwischen den Beteiligten und dem Ministerium einsetzen, damit eine Lösung gefunden werden kann, die die rechtlichen Bedenken des Ministeriums, aber vor allem das Interesse der Bürgerinnen und Bürger der Region Stadtroda entgegenkommt.

„Wir sind kein Lobbyverband der Taxiunternehmen. Wir wollen einen starken öffentlichen Personennahverkehr. Wenn die Lücken, die dieser aus wirtschaftlichen Gründen lassen muss, durch ehrenamtlichen Engagement gefüllt werden, dann ist das mehr als nur zu begrüßen, es ist zu unterstützen.“ So Gleichmann abschließend. 
 


Termine

  1. KV-SHK
    18:30 Uhr
    Naumburger Str. 8, 07629 Hermsdorf

    Rechte Netzwerke in den Sicherheitsbehörden

    In meinen Kalender eintragen
  1. KV-SHK BO Region Nord
    14:00 - 15:30 Uhr
    Camburg

    öffentliche Stadtführung

    In meinen Kalender eintragen

Soziale Gerechtigkeit. Frieden. Menschlichkeit.

Das sind die Grundwerte unserer Politik und die Schlagworte, für die unsere Mitglieder stehen. Im Saale-Holzland-Kreis vereinen wir vom Elstertal bis in das südliche Saaletal und vom Heideland bis zu den Tälerdörfern Menschen, die sich ehrenamtlich für eine gerechte Gesellschaft einsetzen. Dabei verbinden wir die praktische Arbeit in den Kommunen sowie in Vereinen und Verbänden mit der "großen Politik" bis hin zur internationalen Perspektive. Jeder der diese Werte teilt ist als Mitstreiter*in innerhalb und außerhalb unserer Partei gerne gesehen.