Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Soziale Gerechtigkeit. Frieden. Menschlichkeit.

Das sind die Grundwerte unserer Politik und die Schlagworte, für die unsere Mitglieder stehen. Im Saale-Holzland-Kreis vereinen wir vom Elstertal bis in das südliche Saaletal und vom Heideland bis zu den Tälerdörfern Menschen, die sich ehrenamtlich für eine gerechte Gesellschaft einsetzen. Dabei verbinden wir die praktische Arbeit in den Kommunen sowie in Vereinen und Verbänden mit der "großen Politik" bis hin zur internationalen Perspektive. Jeder der diese Werte teilt ist als Mitstreiter*in innerhalb und außerhalb unserer Partei gerne gesehen.  

Aktuelles

Knut Meenzen

Neuer Vorstand gewählt

Am 16. November 2019 hat sich unser Kreisverband nach der Auswertung der Landtagswahl eine neue Vorstandsstruktur gegeben und einen neuen Vorstand gewählt. Nach 10 Jahren als Kreisvorsitzender hat Markus Gleichmann für diesen alleinigen Posten nicht erneut kandidiert. Mit Lisa Beckmann, Markus Gleichmann und Knut Meenzen hat der Kreisverband nun... Weiterlesen


Knut Meenzen

Schwerter zu Pflugscharen - damals wie heute.

Heute vor 30 Jahren fand in Eisenberg das erste öffentliche Friedensgebet der Stadt im Luthersaal statt. Dieses reihte sich ein, in eine Vielzahl von Demonstationen, Friedensgebeten und anderen Aktionen, welche letztlich am 9. November 1989 zum Fall der Mauer geführt haben. Zum Gedenken an dieses Friedensgebet fand heute in der Eisenberger... Weiterlesen


Knut Meenzen

Stadtführung in Camburg - ein kleiner Bericht

Zu unserer Stadtführung in Camburg waren heute 18 TeilnehmerInnen aus unserer Basisorganisation [Region Nord] und aus Camburg selbst unterwegs. Besonders hat uns gefreut, dass dabei auch junge Familien waren. Vielen Dank an alle, die mit uns auf Entdeckungstour waren. Die Tour mit dem Heimat-und Geschichtsverein Camburg e.V. war sehr informativ... Weiterlesen


Ernst Thälmann - Wie er wirklich war

Am 18. August vor 75 Jahren wird Kommunistenführer Ernst Thälmann von den Nazis ermordet. In der DDR wurde Thälmann als Held und Märtyrer im Kampf gegen den Faschismus verehrt und glorifiziert. Wer heute 40 oder 50 Jahre alt ist, wuchs mit dem Thälmannkult auf. Am Geburts- und Todestag gab es ihm zu Ehren jährlich große Festveranstaltungen. Die... Weiterlesen


DIE LINKE Eisenberg strukturiert um

Am 19. Juni 2019 haben die Mitglieder der Partei DIE LINKE. aus Eisenberg und Umgebung eine neue Struktur in der Region beschlossen. Der bisherige Vorsitzende der Basisorganisation Eisenberg Steffen Much wechselt an die Fraktionsspitze der Eisenberger Stadtratsfraktion. Aus diesem Grund ist er bei der Neuwahl um den Vorsitz nicht erneut angetreten.... Weiterlesen


Johanna Kranert

Plenarsitzung mal anders!

Jedes Jahr haben Jugendliche und junge Erwachsene die Chance, für vier Tage Abgeordnete*r im deutschen Bundestag zu sein und am Planspiel "Jugend und Parlament" teilzunehmen. So reisten auch dieses mal rund 300 junge Leute nach Berlin, um die Abläufe in der Bundespolitik und die Arbeit im Bundestag kennenzulernen. Ich - Johanna - durfte einer der... Weiterlesen


Veganes Kochen im Saale-Holzland-Kreis

Die konventionelle und industrielle Massentierhaltung, welche den Preiskampf bei tierischen Produkten anfeuert, ist nicht nur sehr grausam für die Tiere, sondern auch schädlich für unser Klima. Um das Nachhaltig zu ändern, bedarf es vor allem ein Umdenken in Politik und Wirtschaft. Die #fridaysforfuture-Proteste zeigen, dass insbesondere das Thema... Weiterlesen


Termine

  1. KV-SHK
    18:00 Uhr
    Stadtbibliothek Eisenberg, Gotthard Pabst Saal, Steinweg 36, 07607 Eisenberg

    Eisenberger.Gespräch: Weimar gestern, Berlin heute?

    In meinen Kalender eintragen