Termine

19. Januar 2018 - 19. Juli 2018 | 3 Einträge gefunden
Basisgruppenversammlung Eisenberg und Umgebung
5. Februar 2018 16:30 – 18:00 Uhr
Beratung der Basisgruppe Eisenberg und Umgebung.  Bei Interesse erfragen Sie bitte die Örtlichkeit bei dem Basisgruppenvorsitzenden Steffen Muchmehr...
Basisgruppenversammlung Hermsdorf und Umgebung
5. Februar 2018 17:00 – 19:00 Uhr
Beratung der Basisgruppe Hermsdorf und Umgebung.  Bei Interesse erfragen Sie bitte die Örtlichkeit bei dem Basisgruppenvorsitzenden Dietrich Brüningmehr...
Basisgruppenversammlung Stadtroda und Umgebung
5. Februar 2018 18:00 – 20:00 Uhr
Beratung der Basisgruppe Stadtroda und Umgebung.  Bei Interesse erfragen Sie bitte die Örtlichkeit bei dem Basisgruppenvorsitzenden Thomas Riedelmehr...
 
 
Ausschreibung Frauenpreis 2018
Dem Rechtsruck begegnen
Bedingungsloses Grundeinkommen

Willkommen bei der LINKEN Kreisverband Saale-Holzland-Kreis

Aktuelles
9. Februar 2017 Markus Gleichmann Markus Gleichmann/Politik / Kreistag/KV-SHK/BO Hermsdorf

Diskussion unerwünscht! Petry Heil in Hermsdorf.

Ein ähnliches Klientel wie die AfD-Veranstaltung zog der Auftritt der AfD-Bundesvorsitzenden Frauke Petry in Hermsdorf am 09.02.2017 an. Führende Mitglieder der rechtsextremen Thügida-Bewegung, der von Verfassungsschutz unter Beobachtung stehenden Identitären-Bewegung und kreisbekannte Neonazis, die schon in den unterschiedlichsten... Mehr...

 
8. Februar 2017 Doreen Amberg KV-SHK

DIE LINKE. SHK vor Ort: Besuch in der Grundschule „Am Trompeterfelsen“ Rothenstein

Am Dienstag nahm der Landtagsabgeordnete Mike Huster gemeinsam mit einer Delegation bestehend aus Mitgliedern des Kreistages und berufenen Bürgern, die Einladung wahr, die Grundschule „Am Trompeterfelsen“ Rothenstein zu besuchen. Stolz präsentierte Schulleiterin Frau Siebert ihre Schule bei einem Rundgang. Trotz baulicher Mängel schaffen... Mehr...

 
8. Februar 2017 Wahlkreis SHK/Mike Huster

DIE LINKE-SHK vor Ort: Besuch in der Grundschule"Am Trompetenfelsen" Rothenstein

Am Dienstag nahm der Landtagsabgeordnete Mike Huster gemeinsam mit einer Delegation bestehend aus Mitgliedern des Kreistages und berufenen Bürgern, die Einladung wahr, die Grundschule „Am Trompeterfelsen“ Rothenstein zu besuchen.  Stolz präsentierte Schulleiterin Frau Siebert ihre Schule bei einem Rundgang. Trotz baulicher Mängel schaffen... Mehr...

 
3. Februar 2017 Doreen Amberg KV-SHK/BO Kahla/Markus Gleichmann/Politik / Kreistag/Mike Huster/SHK

Demokraten Hand in Hand für Demokratie und Humanismus

Den BürgerInnen in Kahla bot sich am 03. Februar ein ungewohntes Bild. Auf dem Markt, vor dem Rathaus, standen VertreterInnen der CDU, SPD und der LINKE. Gemeinsam für eine Sache. Der Anlass dafür war jedoch ein unschöner. Die sogenannte Alternative für Deutschland führte an diesem Tag einen Bürgerdialog im Rathaus durch, um ihr Parteiprogramm zu... Mehr...

 
2. Februar 2017 Pressemitteilungen/Wahlkreisaktivitäten/Jena/allgemein/Gera/SHK

Innenminister rückt Fans in die Nähe von Terroristen

Bundestagsabgeordneter der LINKEN entsetzt über Äußerung Poppenhägers Jena. Ralph Lenkert ist entsetzt. "Will Minister Poppenhäger aus Sicherheitsgründen zukünftig alle öffentlichen Veranstaltungen verbieten lassen: den Zwiebelmarkt in Weimar, das Vogelschießen in Rudolstadt, alle Fußballspiele mit mehr als 50 Zuschauern?", fragt der... Mehr...

 
31. Januar 2017 Markus Gleichmann KV-SHK/Markus Gleichmann/Politik / Kreistag/Kreistagsfraktion/Wahlkreis SHK

Bundesvorsitzende Katja Kipping spricht auf dem Neujahrsempfang der LINKEN im Kreis

Der Kreisverband DIE LINKE im Saale-Holzland-Kreis erwartet zu seinem Jahresempfang am kommenden Donnerstag in Bad Klosterlausnitz die Bundesvorsitzende der Partei Katja Kipping. Darüber hinaus stehen die Landesvorsitzende und Fraktionsvorsitzende der Landtagsfraktion Susanne Hennig-Wellsow und der Landtagsabgeordnete Mike Huster auf der... Mehr...

 
27. Januar 2017 Pressemitteilungen/Bundestag/Energiewende/Erneuerbare Energien/Netzausbau/allgemein

Einheitliche Netzentgelte: Heuchelei bei Union

DIE LINKE. im Deutschen Bundestag stellte den Antrag, die Netzentgelte für Stromkunden bundesweit zu vereinheitlichen (BT.-Drs. 18/3050 – 2./3.Lesung 26.01.2017). Die große Differenz von Strompreisen zwischen teuren ländlichen Regionen und billigen Ballungsgebieten gefährdet die Energiewende. Die Ursache ist die Ungleichheit bei Netzentgelten.... Mehr...

 

Treffer 43 bis 49 von 372

DIE LINKE. Presseerklärungen